:: News, Aktionen & Votes
:: Themenreihen
:: Datenschutzerklärung
:: Kontakt / Impressum
11.01.17

Wenn das Fahrrad im Elektrozaun festhängt

Ein Mann versucht sein Fahrrad aus einem Elektrozaun zu befreien und verpasst sich dabei immer wieder einen Stromschlag, weshalb er gar nicht mehr aus dem Lachen raus kommt.
 
Tags: fahrrad, elektrozaun, befreien, stromschlag, männer
 
5 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 6 - 5?

Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



5. HerrMann (vor 2 Monaten)
Die gummiummantelten Griffe am Lenker anfassen? .....

4. DAS RIND (vor 2 Monaten)
Der spinnt doch völlig!! Wie kann man nur sowas machen?
Nen elektrozaun in die Küche bauen.... ULTRA BRUTAL !!!

3. @2 du Ei (vor 3 Monaten)
Zähne zusmamenbeißen???

Hast du mal sowas angefasst??? Weisst du wie Hölle so Starkstrom ist?
Besonders wenn der Accu noch schön voll geladen ist und der Regler auf dem Anschlag steht! Da fast du nix an!!!!

Ich (Durch.fall) Habe mir zuhause selber einen Elektrozaun in die Küche gebaut. Jedes mal wenn ich dagegen komme würde ich ihn am liebsten sofort wieder abreißen!

2. @Rico (vor 3 Monaten)
Jaja, kurz abklemmen..
sicher meinst du einfach mal eben den Weidezaun nach der Batterie ablaufen - geht bestimmt schnell. Alternativ den Bauer finden...geht genauso schnell..

Da ist die einfachste Variante: Zähne zusammenbeißen und durch...die paar Volt....

1. Rico (vor 3 Monaten)
Strom kurz abklemmen?

» Kommentare als RSS Feed