:: News, Aktionen & Votes
:: Themenreihen
:: RSS-Feed abonnieren
:: Kontakt
30.06.07

Wie Gänse gemästet werden

Interessantes Experiment im Niederländischen Fernsehen - Wie müssen sich Gänse fühlen? Um diese Frage zu beantworten muss man eine Mästung am menschen durchführen.
 
(Sinn-Frei.com hat sich verpflichtet eine Sinnvoll-Quote von 0,1% einzuhalten, um sinnvolle Minderheiten nicht zu diskriminieren.)
 
Tags: keine
 
 
23 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 6 - 3?

Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



23. jo (vor 7 Jahren)
so dann geh ich erstmal und hol mir nem big king xxl!

22. papa (vor 7 Jahren)
fehlt nur noch das obligatorische
"denkt mal darüber nach!"@ 21 man seid ihr alle, die ihr hinter eurem bildschirm rumheulen könnt, lächerlich xD

21. funktioniert doch (vor 7 Jahren)
was den schlacuh angeht: es gibt leute die stecken auch z.B. eine magenspiegelung ohne würgen (naja ohne kotzen...) weg; andere brauchen betäubungen damits überhaupt geht. alles in allem funktionierte es doch "gut genug" hinzu kommt auch dass die dumme tussi den schlauch hin und herbewegt hat. bei den gänsen ist der schluach/das rohr ja fast(!) so dick wie der hals also kein hin und herschwingen. und zu guter letzt hat der typ sich 2-4mal mittagessen gespart auf die tour!

20. -.- (vor 7 Jahren)
-.-

19. john (vor 7 Jahren)
@Nylonsackerl:quatsch ich bin fitnesstrainer! Vegetarisch kann ne vollwertige ernährung sein! Das sagt selbst unserer ernährungsberater! Muss man sich nur damit befassen wie und was man isst! Bei vegan muss man aufpassen!

Aber zum video finde ich, das der mensch drauf ausgelegt ist fleisch zu essen...

18. SiM (vor 7 Jahren)
Ohh man, wie mich das an "Meet your meat in Germany" erinnert. Das ist auch ein Video, das sich mit dem Thema auseinander setzt. Einfach mal bei Google suchen, zwar sehr abstoßend aber es hat mein Ernährung grundlegend geändert.

17. just me (vor 7 Jahren)
@Das ND: Soso, man darf Tiere essen weil sie "aus Fleisch" sind? Leg dich schomal in die Pfanne, du bist auch "aus Fleisch"...

16. Nylonsackerl (vor 7 Jahren)
das hat ja nichts damit zu tun das man jetzt auf vegetarisch umsteigt, was auch ziehmlich ungesund ist wenn man kein fleisch isst was viele wohl auch nicht wissen oO
es reicht wenn man fleisch kommt wo man genau was das die haltung dieser tiere normal war, und lässt das andere fleisch links liegen.
abgesehn davon, der mensch steht nun mal in der nahrungskette ganz oben oO ist also normal das wir uns von den unten stehenden tieren ernähren oder etwa nicht?

15. Das ND (vor 7 Jahren)
Allein an dem Arbeitsaufwand und den getroffenen Sicherheitsmaßnahmen ist erkennbar dass das "Zwangsernähren" von Gänsen nicht mit dem Menschen vergleichbar ist. Anatomisch ist das für die Gänse bestimmt um ein vielfaches ertragbarer.

p.S.: Wenn man Tiere nicht essen soll, weshalb sind sie dann aus Fleisch?!

14. Wer tut sowas? (vor 7 Jahren)
Der Mann hat sich ja freiwillig gemeldet, aber dass man so respektlos mit wehrlosen Tieren umgeht, ist abartig. Das ist einer der Gründe, warum vegetarisch besser ist! Also, setzt euch endlich für die Rechte dieser Tiere ein und hört auf immer nur ,,dran zu denken"! So viel Leid für Chicken Wings und 1,99$? Wer ist krank genug, um so etwas zu tun? Hoffentlich merkt ihr mal, was ihr durch den Billigkonsum auslöst! Freilandhaltung>Käfighaltung & Ökoaufzucht>Maststation :´( think twice!

13. FloMi (vor 7 Jahren)
ICh find das wirklich gut, wurde das so im fernsehn gesendet?
es ist zwar absolut wiederlich, vor allem die eingespielten teile mit den gänsen, aber das ist das gute daran- nur so kann den menschen klargemacht werden, dass sowas gestoppt werden muss.....

12. iiihhhh (vor 7 Jahren)
Ba!!!h man löscht das video

11. Hansi (vor 7 Jahren)
Nur zur Beruhigung: Ihr könnt ruhig weiter Gänse futtern, dieses stopfen von gänsen wird bei den tieren praktieziert die zu besonders fetter Gänseleberpastete verarbeitet wird.
Außerdem ist diese Art der Tierquälerei in Deutschland sowieso verboten.

10. nixda (vor 7 Jahren)
Jo, Gastroskopie halt. Is net leiwand

9. ölk (vor 7 Jahren)
zumindest der typ ist nie wieder gans =)

(euer spamschutz is zu hart )

8. mike (vor 7 Jahren)
als würden die tiere in freier natur immre happy happy unemployed leben....

7. Waldgeist (vor 7 Jahren)
Esst kein Fleisch mehr wenns euch nicht gefällt...
Und ja es ist ekelhaft und grausam.

6. Monkey (vor 7 Jahren)
der junge mann hat dafür eine niere gewonnen...da bin ich mir sicher....

5. och (vor 7 Jahren)
mir egal! ich esse eh lieber huhn und pute!

4. MrOizo (vor 7 Jahren)
einfach nur ekelhaft

sowas sollte man mal mit dem Bauern machen, der das den Gänsen antut...

Misshandlung ist das

-greetz-

» Alle Kommentare anzeigen
» Kommentare als RSS Feed
» Kommentar schreiben?