:: News, Aktionen & Votes
:: Themenreihen
:: Datenschutzerklärung
:: Kontakt / Impressum
25.07.11

WTF Japan?! - Frau greift mit Hintern an

Eine WTF-Szene aus einem japanischen Film.
 
 
Weitere Teile von "WTF Japan?!":
Der Selfie-Schwan  |  Sinnfreier Werbespot für Wasserpark  |  Ein Feuer bekämpfen
Tags: wtf, japan, hintern, arsch, kanone, schießen
 
24 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 9 - 6?

Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



24. fgh (vor 6 Jahren)
uralt

23. jaaaa (vor 6 Jahren)
ja das denk ich mir auch manchmal wenn ich ne sitzung hab. nur ist die wirkung eher mehr biologisch/chemisch als physikal und ich leider dann selber sehr darunter.

22. nene.. (vor 6 Jahren)
Gewalt ist keine Lösung!

21. ko (vor 6 Jahren)
FAP FAP FAP FAP FAP

20. Many Matrix Manson (vor 6 Jahren)
haha achtet mal was der typ ab der 2.ten sekunde sagt, hört sich an wie TIMMY aus south park. bekloppt die japaner

19. amarillis (vor 6 Jahren)
ich fühle mich verarscht.

18. hans-bernd (vor 6 Jahren)
ob di mit der pistohle auch fäste scheisen kann?

17. LeeChan (vor 6 Jahren)
Film heißt Hajirai Machine Girl und ist ein kurzfilm

16. sha (vor 6 Jahren)
@4 das heisst jarparner!

@6 danke

15. ~+~ (vor 6 Jahren)
Das is nicht Robo-Geisha. Hab den Film letzte woche geshen die Szene kommt nicht vor.

14. ... (vor 6 Jahren)
Das ist aus Robo-Geisha!
http://www.imdb.com/title/tt1381512/

13. Nerf the Glas (vor 6 Jahren)
Ein verdienter "ALT"-Stempel.

12. rinderschokoriegel (vor 6 Jahren)
schön ... eine gatlinggun aus nem schlüppa. sowas kann es nur bei den japsen geben. aber sie war richtig erregt als die gun angefangen hat zu ballern.und ich muss zugeben ich auch.

11. Anonym (vor 6 Jahren)
also an verstopfungen leidet die sicher nicht!!!!!!

10. f (vor 6 Jahren)
Hajirai Machine Girl

9. WTF (vor 6 Jahren)
Das ist nicht Machinegirl. Bei Machinegirl ist die Kanone am Arm.

8. möööp (vor 6 Jahren)
der film is schon seit 2009 immer wieder in szenen im internet.
heißt glaub ich machinegirl und is demnach noch von vor fokushima

7. yoho (vor 6 Jahren)
ob man nun eine maschinengewehrbeinprotese hat oder ein gewehr, was im körperinneren eingepflanzt ist, kommt ziemlich aufs selbe hinaus. im endeffekt gehts immer um viel geballer und sexappeal

6. @sha (vor 6 Jahren)
bester kommentar ever

5. sha (vor 6 Jahren)
Ärsche müssen verdichtet sein

» Alle Kommentare anzeigen
» Kommentare als RSS Feed