:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
10.01.09

3 Gründe dich in der Stadt auszuziehen

Mitten in der Stadt baden, direkt am Hafen. Bietet sich ja eigentlich an? Hier drei sehr schöne Bäder, für die es sich lohnt, sich mitten in der Stadt auszuziehen.
 

Kastrup Sea Bath, Kastrup (Dänemark)
Mehr Fotos hier



Copenhagen Harbour Bath, Kopenhagen (Dänemark)
Mehr Fotos hier


Badeschiff, Berlin
Mehr Fotos hier
13 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 10 - 8?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



13. ex hippi zionist (vor 13 Jahren)
sich in der Stadt ausziehen is eh geil

12. @hans peter du arschgesicht (vor 13 Jahren)
Du machst auch nur Kommentare um hinzuschreiben, wäre eh alles n Fake, oder?

Warscheinlich kennst du dich sogar mit Photoshop aus... erstellst dir da Freundinnen oder so...

11. Guten Tag (vor 13 Jahren)
soll das ein wortspiel sein oder was soll 'in der stadt auszuziehen' bedeuten?

10. Berliner (vor 13 Jahren)
Ja das Badeschiff ist echt genial. Das macht richtig Fun dadrin^^.

9. Misanthrop (vor 13 Jahren)
@5 Naja, Altstralau is noch n kilometer weiter ;)
aber das badeschiff rockt

8. adw (vor 13 Jahren)
das erste is nich mal in ner stadt Ô,ô

7. Matze (vor 13 Jahren)
das gibts schon länger in Wien...da hat Berlin mal schön abgeschaut

6. Chucky (vor 13 Jahren)
wer will denn schon freiwillig in so ekeligem hafenbrackwasser rumschwimmen?!? in berlin is es ja wenigstens nen eigener pool...

5. mai (vor 13 Jahren)
jo das in berlin gibbets. ist auf der halbinsel altstralau

4. @arschgesicht (vor 13 Jahren)
weit gefehlt..das bad in derlin gibts wirklich...und warum sollten die dänen lügen?

3. Shago (vor 13 Jahren)
Sieht cool aus.. aber ich kann nirgends erkennen dass sich das Wasser so verhält als wären'se wirklich da.
Ob Hans recht hat?

2. hans peter arschgesicht (vor 13 Jahren)
wenn man genau hinsieht
erkennt man das, das nur
mit photoshop gemacht wurde
und gar nicht wirklich existiert

1. Fetzendrache (vor 13 Jahren)
das is bescheuert...

» Kommentare als RSS Feed