:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
11.01.12

30-stöckiges Gebäude in 15 Tagen bauen

Was kann man innerhalb von 360 Stunden alles bauen? Die Chinesen bauen in dieser Zeit schnell mal ein Hochhaus mit 30 Stockwerken welches zu Silvester 2011 fertiggestellt wurde.
 
23 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 10 + 5?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



23. Das Türke mit der Döner (vor 9 Jahren)
Achso, meine Videos findet ihr auf YouTube wenn ihr HeyGORDON1 eingibt..

22. Das Türke mit der Döner (vor 9 Jahren)
In Deutschland hätte es nach dem selben Prinzip 1Jahr gedauert und wir wäre immer noch nicht fertig geworden.
Weil jetzt da noch so ein dummer Kran steht und kein Gehweg gepflastert wurde soll es nicht heißen die sind nicht schneller, leg nochmal 15Tage drauf und die haben alles fertig, zudem glaube ich dass das Gebäude locker seine 150Jahre hält, da die außenbeschichtung wichtig ist und die ist hier sicherlich nicht nur aus normalem Glas.

21. Hentaiking (vor 9 Jahren)
Ikea verkauft Möbel zum selber bauen, die Chinesen gleich en ganzen Block

20. Holger (vor 9 Jahren)
ist schon ne logistische Meisterleistung aber wenn der Zähler bei 360 Std anhält, sind die noch gar nicht fertig, da fehlen noch große Teile der Fassade, demnach also auch noch der ganze Innenausbau und der Kran steht auch noch im Gebäude...weiss nicht ob man das jetzt schlüsselfertig nennen kann.

19. Un warum funktionierts??? (vor 9 Jahren)
Weil die da EINEN Architekten und 30 Bauarbeiter haben und nicht umgekehrt wie bei uns.

18. basti (vor 9 Jahren)
Ja hallo ist da china????
jepp
Ich möchte das sie mir eine Stadt bauen!!
Ok
Wann kann man einziehen??
In 26 Tagen
Ja in 4 Wochen klingt gut .

17. abs (vor 9 Jahren)
ASIANS!!!

16. Skeptiker (vor 9 Jahren)
Fertigteilprinzip, Aufbauen geht schnell aber wie lange es wohl dauert bis all die Teile vorgefertigt wurden.

15. Chinesens (vor 9 Jahren)
Mindestens haltbar bis:

Siehe Plastikdeckel

14. Mary Scot (vor 9 Jahren)
Wieso läuft die Story denn zweimal ab? Hätte das nicht jemandem auffallen müssen?

13. ddd (vor 9 Jahren)
hab ich da was übersehen? Die bauen nur Treppen ein, aber keinen Aufzug??? (müsse man ja sehen, da der aufzug stockwerke + 1 für die technik hat, also da wo der Kran steht)....
wer geht bitte 30 stockwerke nach oben?

12. kaumaublauschauau (vor 9 Jahren)
Also so schnell das Haus gebaut wurde, so schnell baut sich das auch wieder ab. Wetten, das Haus hat nich mal ne Jahresgarantie? ;)

11. ostblocknutte (vor 9 Jahren)
sicherlich kann man das...aber man kann auch 2012 nicht mehr drinn wohnen und 2013 fällts einem auf den kopf.

Ich bleibe bei solidem deutschem handwerk, auch wenns mal länger dauert und mehr kostet. Wenigstens können meine enkel dann noch drinn wohnen.

10. denkpiel (vor 9 Jahren)
So Bier und erdnuss vorräte anlegen und am besten auch ein gutes handtuch.
nur noch 345

9. klugsheissa (vor 9 Jahren)
Klar bleibt der kran oben - da können sich dann die Fensterputzer dran abseilen. Wer in 15 Tagen so nen haus hoch zieht, bastelt sich doch in ner knappen Stunde nen neuen Kran aus Origamipapier. Und wenn man das Ding in 30 Jahren wieder abreissen will ist gleich das passende Werkzeug zur Hand 😄

8. TheSTreet (vor 9 Jahren)
was mit dem kran passiert weiß ich auch noch nich...bitte um aufklärung!

7. Frischeiwaffel (vor 9 Jahren)
Fertigbauweise konsequent umgesetzt.

6. Snoopy (vor 9 Jahren)
Und der Kran bleibt jetz da oben oder was?

5. P@nik (vor 9 Jahren)
Verdammte China-Farmer

4. +1 (vor 9 Jahren)
level: asian

» Alle Kommentare anzeigen
» Kommentare als RSS Feed