:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
31.07.11

3D-Kunst aus Ton

Der spanische Künstler Irma Gruenholz stellt 3D-Figuren aus Ton her. Diese werden in hoher Auflösung fotografiert und für Magazine und Werbeanzeigen verwendet.
 
01


02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12
5 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 8 - 6?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



5. nicht ich (vor 13 Jahren)
krass, und ich dachte 3d geht nur mit brille

4. Peter (vor 13 Jahren)
Was genau soll das "3D" in der Beschreibung? Klingt besser oder wie?

3. Olaf (vor 13 Jahren)
@HoOpz: Was soll die Rechenfrage? Versuchst du das Ergebnis des nächsten Kommentars rauszufinden, damit du nicht mehr so lange rumprobieren musst?

2. HoOpz (vor 13 Jahren)
Das is doch wirklich mal was, was man Kunst nennen kann. Da steckt wenigstens Arbeit dahinter.
Nem Urangutang ne halbe Flasche Doppelkorn einzuflößen und ihm dann nen Pinsel mit Farbe zu geben und ihn vor ne Leinwand zu setzen is nämlich keine Kunst oder?

P.S.: Drölfter!

Was ergibt 8 - 6?

1. hehe (vor 13 Jahren)
omg jez bin ich auch mal ein förster

tja lernen zahlt sich aus;)

» Kommentare als RSS Feed