:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
03.06.11

Corgis sind nicht besonders intelligent

Den Türen-Test hat er jedenfalls nicht bestanden.
 
15 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 10 - 9?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



15. @12 (vor 7 Jahren)
n fuenfer wennes drehst X)

14. paulchen (vor 7 Jahren)
so nen video habe ich vor ewigkeiten schon mal mit nem anderen hund gesehen. das war noch viel besser.

13. lol (vor 7 Jahren)
wtf der erste hats doch locker geschnallt, also sind nicht alle corgis doof, sondern bloß der eine

12. Hundiwuh (vor 7 Jahren)
Das war Level 1

Level 2 ist, den Hund so lange zu trainieren, bis er geschnallt hat, dass da kein Hindernis ist und dann die Glasscheibe wieder einzusetzen.

11. wohl kaum doofheit... (vor 7 Jahren)
...eher gehorsam

10. dd (vor 7 Jahren)
@8: Weil sie jemand eingeschlagen hat. Steine werfen und so.

9. kleiner David :-) (vor 7 Jahren)
dumm, aber glücklich ;-)

5+6=11

8. @6 (vor 7 Jahren)
Und warum ist die Scheibe kaputt?
Weil der Typ dümmer als der Hund war und beim reingehen nicht angehalten hat, sondern direkt durch die Glasscheibe gebrettert ist. 😄 Und dann verarscht sein eigener Hund ihn auch noch, das muss ein guter tag für ihn gewesen sein.

7. @6 (vor 7 Jahren)
weil sie grade nur kaputt ist und er auf ne scheibe wartet?!

6. Öhm.. (vor 7 Jahren)
Was mich eher wundert...
Wenn man sagt der Hund ist dumm, weil er nicht durch eine nicht vorhandene Glastür will, warum ist dann sein Herrchen so dumm eine Glastür ohne Glasscheibe zu besitzen? Oo

5. scalar (vor 7 Jahren)
das gleiche kann man auch mit jedem harz4 empfänger machen.

4. Fail! (vor 7 Jahren)
Der merkt nicht mal, dass ihn der Hund zum Türenöffnen missbraucht.

3. jayjay (vor 7 Jahren)
is doch süß ! und verständlich wenn da wahrscheinlich immer ne scheibe drin war und jetzt plötzlich nicht mehr.. gewohnheit vielleicht? aber schon komisch dass er ohne weiteres rausgeht aber nicht mehr rein 😄

2. xDD (vor 7 Jahren)
süß

1. Chica (vor 7 Jahren)
Haha, dummes Vieh 😄

» Kommentare als RSS Feed