:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
18.03.11

Der Fahrrad-Schreibtisch

Was es alles gibt... einfach mit dem Fahrrad in die Halterung des Schreibtischs fahren und schon kann man es als Stuhl benutzen und gemütlich einen Kaffee trinken.
 
01


02

03

04

05

06

07
8 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 7 + 4?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



8. biancastrene (vor 10 Jahren)
http://www.swopper.de/
Unser Alltag ist aber heute zu rund 85 % in der Wachzeit vom Sitzen geprägt. Beim Frühstück, im Fahrzeug, am Schreibtisch, am Arbeitsplatz und sogar daheim in der Freizeit. Dieser Bewegungsmangel ist gesundheitsschädlich und kann oft nicht durch Freizeitsport ausgeglichen werden – der moderne Mensch wird geplagt von Rückenschmerzen, Übergewicht und Herz-Kreislauferkrankungen.

7. *** (vor 10 Jahren)
total [zensiert]

6. [zensiert] (vor 10 Jahren)
Also die Idee finde ich ganz [zensiert]. Immerhin kann man da [zensiert]er-weise einfach mal irgendwo einen Zwischenstop einlegen und dann einfach den Rückwärtsgang einlegen (wäre für Fahrräder in dem Fall super-[zensiert]) und dann gechillt weiterradeln. [zensiert]. [zensiert]. [zensiert].

5. chuck (vor 10 Jahren)
Meine Überlegung geht auch dahin, dass ich den Velosattel grundsätzlich unbequem finde. Da steige ich doch lieber ab. Aber wer's mag...

4. Corvin (vor 10 Jahren)
Nein, danke.
Mir tut gewaltig der Hintern weh vom langen Fahrrad fahren, da bin ich froh, wenn ich am Ziel vom Sattel runterkomme.

3. frt (vor 10 Jahren)
da kann sich nichtmal das hinterrad drehen. was für ein scheiss. wenigstens isses total sinnfrei

2. @ Lao (vor 10 Jahren)
DAS hab ich mir auch gedacht, passt super auf diese Seite, is nämlich total sinnfrei.

1. Lao (vor 10 Jahren)
BRAUCHT KEIN MENSCH! Absteigen und an nen normalen Tisch setzen^^

» Kommentare als RSS Feed