:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
04.04.11

Ex ET

Ein Animationsfilm über ein Alien-Kind, das nicht in seine Welt passt.
 
14 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 2 - 1?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



14. sss (vor 13 Jahren)
Genial! Mir fehlen echt die Worte! Vor allen das Ende ist ausgefeilter und schöner als jedes Zeichentrick von grossen Firmen. Weiter so ihr Independentanimationstudios! Ihr seid ganz gross!

13. smu (vor 13 Jahren)
Ich finde die These interessant, dass in der gleichgeschalteten Alien-Welt, Drogen dazu benutzt werden um Kinder wieder "auf Linie" zu bringen, ergo Drogen = gut.
In unserer westlichen Erd-Kultur allerdings gilt Drogen = böse. Konformistische Menschen haben nicht zu rauchen, nicht zu trinken, nicht zu kiffen, nicht zu ....etc

12. doof (vor 13 Jahren)
aliens sind kommunisten?

11. nigel (vor 13 Jahren)
wir sind alle gleich.. FLASCH!
wir sind nicht gleich und deswegen wird eine weltregierung nie funktionieren!!! muhahaha

10. Lui (vor 13 Jahren)
Ich würde sagen, die aliens bilden auf ihrem planeten kampfmaschinen aus also soldaten und die besten werden zur erde geschickt als kampftruppe, welche die erde zerstören soll, das Storch kommando sozusagen wie man am ende sehen kann... also so seh ich das jetz

9. idk (vor 13 Jahren)
Chicos meinung forever 😄

8. Soundy (vor 13 Jahren)
Ich finde "1.prof" hat recht!

7. Nerf the Glas (vor 13 Jahren)
Interessanter Film mit netter Idee, wenn auch das Fazit etwas an den Haaren herbei gezogen ist.
Ich denke dabei geht es jedoch mehr um die übliche, noch angenehme tobende Art von Kindern allgemein und nicht um für uns (Erdlinge) krankhafte Verhaltensauffälligkeiten.

6. Chico (vor 13 Jahren)
Kann mich nur über die seltsamen Kommentare hier wundern...
Mag zwar vieles nur im Spaß dahergesagt sein, aber trotzdem. :-/

Für mich hat der Film eine schöne Aussage: Alle Menschen auf der Welt sind verschieden. Sieht man besonders gut in der letzten Szene, als von überall her die "Andersdenkenden" Alien-Babys zur Erde geschickt werden um dort als Menschen aufzuwachsen. ^^

Sehr schöner Film! :-D

5. Corvin (vor 13 Jahren)
Mir ist Gleichschaltung dermaßen zuwider, dass ich nicht darüber lachen kann.

4. asfd (vor 13 Jahren)
nein eigentlich is das nord-koreanische propaganda...
zuerst die schöne perfekte kommunistische gleichschaltung
und dann kommt in form des kindes das westliche chaos und vernichtet das guute tolle kommunistische system
:P

und dann schwupps kommt die glorreiche kommunistische führung und überzeugt es von der überlegenheit und der notwendigkeit der kommunistischen revolution

3. Corvin (vor 13 Jahren)
Toll. Da schiebt man die Alien-Kinder also auf die Erde ab, wo sie erst recht wieder dem Konformitätszwang ausgesetzt werden. Ich hasse diese Welt(en).

2. Rudolf Storch (vor 13 Jahren)
Aha! Wieder ein Mysterium gelöst. ^^

1. prof. (vor 13 Jahren)
wenn ich das jetzt interpretieren darf: für mich ist der film als eine kritik an leute zu sehen,die ihre kinder mit ritalin vollpumpen, weil sie sonst nicht mit ihren kindern klarkommen.
cooler film

» Kommentare als RSS Feed