:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
02.09.09

Formel 1 Auto aus Brötchen

Ein Formel 1 Wagen aus 22 verschiedenen Brot- und Brötchensorten. Gebaut wurde er in Singapur.
 

#01



#02


#03


#04


#05


#06

Und noch ein Video davon:
11 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 4 + 4?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



11. me (vor 10 Jahren)
ich find auch, dass andere die ,Brötchen` besser gebraucht hätten!

10. Alchemy (vor 11 Jahren)
Als ob man in Deutschland keine Lebensmittel in die Tonne kippt.


9. behindi (vor 11 Jahren)
das ist voll krank man, es gibt doch voll die üblen menschen auf der 3ttten welt ey! das ist doch voll asozial ihr bastarde, die kleinen reisfresser könnten die brötchen doch gebrauchen ey!! man!

8. ... (vor 11 Jahren)
WOW, wie...unbrauchbar.

is ja nicht so, dass man woanders auf der welt nicht ehr was mit backwaren anfangen könnte...

7. Fetzendrache (vor 11 Jahren)
ich finds jetzt net so suppa...

aber was macht der mini-asiate da? is an dem was tolles?

6. Ac!d (vor 11 Jahren)
Biste ochn Bayer? 😄

Ich weis ihr sagt Semmeln aber ich glaub eigentlich nennt man sowas Brötchen 😄

5. ich (vor 11 Jahren)
total bescheuert! formel 1 ist kacke und daran auch noch broetchen zu verschwenden ist noch bekloppter, vor allem weil es ja nicht genug leute gibt, die hungern

4. lol (vor 11 Jahren)
[Bitte kein Spam; Sinn-Frei.com]

3. Recc (vor 11 Jahren)
Damit musst mal einen Broten ^^ das tut weh

2. loon (vor 11 Jahren)
zumal in Asien eh so viel unter hunger leiden.. da ist dies wirklich zu verachten 😄

dennoch passt es hierher denn es ist sinnfrei den armen das essen zu rauben und damit sinnlose rennwagen zu bauen als es den armen zu schenken und so vor dem hungertot zu wahren xD


1. nool (vor 11 Jahren)
lustige Idee eigentlich aber Verschwendung von Lebensmitteln. Sollte das ganze hinterher dann noch gegessen werden, ist es doch ok.

» Kommentare als RSS Feed