:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
25.05.10

Hollywood-Schriftzug soll zu Hotel werden

Seit 1923 steht in den Hollywood Hills in Los Angeles der bekannteste Schriftzug der Welt. Doch nun möchte ein Architekt das Wahrzeichen zu einem Hotel umwandeln.
 
01


Der dänische Architekt Christian Bay-Jørgensen möchte nicht nur einen Hotelkomplex mit 10 Stockwerken und 308 Zimmern errichten, sondern auch einen neuen Schriftzug mit 35 Metern Höhe aufstellen - 20 Meter höher als bisher. Die einzelnen Buchstaben sollen den Hotelgästen einen beeindruckenden Ausblick bieten.

Noch ist das ganze jedoch eine Vision, welche die Zustimmung der Stadt Los Angeles erfordert.

Das "Hollywood Sign" wurde ursprünglich als Werbung für ein Immobilienprojekt aufgestellt und sollte nur für kurze Zeit in den Hollywood Hills stehen. Da es aber schnell zum Symbol der aufkommenden Filmindustrie wurde, verzichtete man auf einen Abriss. Nachdem es in den folgenden Jahren immer mehr verfiel, wurde es 1978 dank einiger Spenden restauriert.

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11
20 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 3 - 1?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



20. @Peeter (vor 14 Jahren)
FAAAAAAAAAKEEEE!!!!
In Buchstaben kann man nicht wohnen!

Was ergibt 8 - 3? Ähm... KP? *Mama fragen geh*

19. franz (vor 14 Jahren)
es gibt schon idioten xD

18. ööö (vor 14 Jahren)
die oma xDS

17. peter (vor 14 Jahren)
da kann der architekt garnix bauen! da is doch das geheimversteck von dr. evil drin!

16. Peeter (vor 14 Jahren)
Mich wundert es ehrlich gesagt, dass hier noch kein Troll "Fake!" in den Kommentaren geschriehen hat.

15. Fetzendrache (vor 14 Jahren)
tjaja... photoshop lässt grüßen
ganze sache is zwar bisschen veraltet aber naja...

14. gjhklö (vor 14 Jahren)
bin ja doch erstaunt wie scheisse die bilder zusammen gshoped sind x) tolle werbung für das projekt

13. jkl (vor 14 Jahren)
So wie es da abgebildet ist schaut es schlecht aus aber die grundidee (aus dem schriftzug einhotel zu machen)find ich eigentlich gut

12. FSS (vor 14 Jahren)
@ brgtfbr hat da wer schlecht geschlafen? 😊

11. @yoho (vor 14 Jahren)
Hugh Heffner soll angeblich mehrere Millionen mobil gemacht haben, damit die Stadt das Grundstück mit ihrem Vorkaufsrecht kaufen kann und kein Hotel entsteht. Also ist dieses Hotel fiktion genauso wie der Atlantik staudamm von Gibraltar

10. brgtfbr (vor 14 Jahren)
scheiß bonzen, scheiß rentner bonzen

9. yoho (vor 14 Jahren)
das grundstück und der schriftzug standen vor dem verkauf, wurden mit einer spende aber gerettet. daher wir das nichts mit dem hotel (zum glück)

8. kilo (vor 14 Jahren)
Und welcher Typ hat da die 'Models' aufs miserabelste eingefügt?
Ich kann es nicht wirklich ernst nehmen

7. MultiWheely (vor 14 Jahren)
Das ist doch schon längst abgelehnt worden!!! An eine umwandlung des eigendlichen Schriftzuges sind die nicht interessiert, allerdings ist die Idee des Hotels laut deren Aussage um so interessanter und auch wahrscheinlich umsetzbar, aber wenn dann nur in der City!

6. Jan (vor 14 Jahren)
Dasist eine Errinerung an Hollywood alle Filmstars und jetzt wollen die verunstalten

5. omg (vor 14 Jahren)
Das is ja mal der knaller. Das Wahrzeichen von Film und son architekt wil es verunstalten 😄 Finde ich net gut solte so bleigen wie es ist

4. -- (vor 14 Jahren)
Wurde doch auch mal zeit das es ein nutzen bekommt xD

3. der aufklärer (vor 14 Jahren)
in echt sind doch die buchstaben in der höhe verschoben?? also so beeindruckend find ich das nicht ;)

2. IchNochmal (vor 14 Jahren)
Wenn man bedenkt, wie es überhaupt zu diesem Schriftzug gekommen ist, ist das schon fast ein Witz.

1. Kai (vor 14 Jahren)
So ein Schwachsinn

» Kommentare als RSS Feed