:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
13.07.09

Invasion der Marienkäfer

In Colorado (USA) wurde eine Familie von Tausenden Marienkäfern heimgesucht. Sie bevölkern ganze Bäume und Hauswände. Bislang weiß niemand weshalb sich die Marienkäfer alle an diesem Ort versammeln.
 
23 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 10 - 3?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



23. horst (vor 13 Jahren)
"In a progress of hard work" = FICKEN 😄

22. oh mann (vor 13 Jahren)
einfach mit nem flammenwerfer abfackeln , ende

21. comentman (vor 13 Jahren)
FAKE!

20. LOLLORD (vor 13 Jahren)
Flashmob 😄

19. Mr. Van (vor 13 Jahren)
hab das auch schon an der Ostsee (Dänemark erlebt)
Man sah die schwarzen Wolken erst am Horizont und wir haben uns noch gefragt was da wohl kommt - nach ein paar stunden war der gesamte Strand rot - da wussten wir was da gekommen ist.
Dann haben wir uns gedacht, bedecken wir uns mal komplett mit Marienkäfern und erschreckun unsere Eltern bis wir gemerkt haben, das Marienkäfer ganz schön beissen können....

18. Kommt vor... (vor 13 Jahren)
...dass die Dinger sich in Schwärmen zusammenrotten und massenhaft wandern... Hab Ich mal an der Ostsee erlebt - der ganze Strand war rot, und noch so 3-4 Meter in's Wasser rein war auch alles rot. Weis ICh noch sehr gut, ist aber schon lange her. Aber soo selten ist das garnicht...

17. aaa (vor 13 Jahren)
Im KZ in Leipzig waren auch unglaublich viele Marienkäfer als ich dort mit meiner Schulklasse war.

16. d (vor 13 Jahren)
aber die pinkeln einen immer gleich an wenn sie auf der hand sitzen etc...und bei der masse...pfui

15. nuuunu (vor 13 Jahren)
leider sinds nicht die 7punktmarienkäfer sondern eine asiatische recht aggressive rasse ... sie haben zwischen 0 und 20 punkte und verdrängen den relativ selten gewordenen 7punkt ...
vielleicht interessierts ja jemand

14. Besserwisser (vor 13 Jahren)
1. Es wurde nicht nur eine Familie, sondern eine ganze Stadt "heimgesucht"
2. Gründe sind bekannt: der milde Winter und Frühling dort hat praktisch alle Eier überleben lassen. Normalerweise erfrieren viele.

13. kot (vor 13 Jahren)
der kerl links inner webung schaut aus als schaute er pornos.

ach ja und das beste mittel gegen diese viecher ist immer noch ein flammiger werfer

12. Namen eintragen (vor 13 Jahren)
Man jetzt können die gut anpflanzen, ihr Grundstück ist jetzt Blattlaus freie Zone^^

11. Boing (vor 13 Jahren)
Die planen doch was oO.

10. MmMm (vor 13 Jahren)
Müssen die verdammt viel Glück haben!

9. kk (vor 13 Jahren)
BUG? in der matrix
soso
es gibt also auch die weibliche form 😊 lady bug xD

8. Meine Wenigkeit (vor 13 Jahren)
Die können sich wenigstens sicher sein, dass die Pflanzen keine Blattläuse haben 😊
Was sagt uns das? KAUFT DEREN BLUMEN UND SCHMEIßT EUER VERMÖGEN DAFÜR AUS DEM FENSTER!!!
Das deutsche Volk ist doch eh am Sparen xD Ansonsten würde die Wirtschaft doch auch mehr angekurbelt werden! *gg

7. da (vor 13 Jahren)
das is doch ganz normal. gibt viele orte wo so etwas vorkommt.
meistens weil es dort wenig regnet.

http://www.youtube.com/watch?v=HzVt1ScxJXc&feature=related

6. killefuchs (vor 13 Jahren)
@Stone xDD glaub ich auch so ._.

Ich will mal sehen wenn alle los fliegen 😄

5. rübli (vor 13 Jahren)
naja die schaden wenigstens keinem

4. Marienkäfer (vor 13 Jahren)
Eklig sind nur die rassistischen Leute, die alle Insekten als eklig bezeichnen.

» Alle Kommentare anzeigen
» Kommentare als RSS Feed