:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
28.05.12

Ketchup bleibt nicht in Flasche kleben

Am MIT wurde LiquiGlide entwickelt, eine super gleitfähige Beschichtung, durch die selbst Ketchup wie Wasser aus der Flasche fließt.
 
10 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 3 - 2?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



10. Chuck (vor 9 Jahren)
Ketchup gibts ja eh fast nur noch in Kunsstoffflaschen. deshalb--> sinnfrei, oh jeah

9. blablubb (vor 9 Jahren)
Naonobeschichtung im Darm wären doch mal eine gute Erfindung !!!

8. Honk (vor 9 Jahren)
Honk hofft, dass jemand den Notarzt ruft weil '7 wahrscheinlich gerade auf der Tastatur gestorben ist

7. WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW (vor 9 Jahren)
WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

6. Fakemaster (vor 9 Jahren)
dann werd ich mich gleich mal wieder in alufolie wickeln =D gute nacht

5. Ketchup-Lobbyist (vor 9 Jahren)
Sie werden doch net glauben, dass wir von der Ketchup-Industrie unsere guten Gewinne durch so eine Erfindung kaputt machen lassen? Einerseits kostet jede Flasche wegen der Beschichtung mehr und andererseits sinkt der Ketchupverbrauch, weil nicht mehr die Hälfte in den Flaschen zurückbleibt.

Die Erfindung wurde schon gekauft, im Tresor eingeschlossen und die Kombnation kennt auch keiner mehr.

4. Loratio (vor 9 Jahren)
Man nimmt für die Forschung auch nicht gleich ein Auto.
Soetwas kann in vielerlei hinsicht eingesetzt werden.

3. Aluhüte tragende Männer-Sucher (vor 9 Jahren)
[zensiert] für Autofenster usw, aber in Ketchupflaschen?

Dürfte ein klein wenig teuer sein

2. mann mit aluhut (vor 9 Jahren)
aahhhhh nanoartikel zerstören meinen körper!

1. HOHO (vor 9 Jahren)
Endlich mal was [zensiert]es!

» Kommentare als RSS Feed