:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
23.05.05

Langeweile in Gästebüchern

Die Sinnfreiheit breitet sich nun auch auf Gästebücher aus... und hinterlässt Einträge wie diesen.
 
hallo leute!

wenn ihr euch die mühe macht, dies zu lesen, dann seid ihr wahrscheinlich neugierig auf das, was im folgenden gesagt werden wird. das ist jedoch kein grund, nicht zu lesen was ich zu sagen habe! zuallererst will ich vorher erwähnen, dass, aufgrund einer unterschiedlichen fassung der satzstruktur, der satzbau, oder auch wortreihenfolge, welche im englischen nicht veränderlich ist, was aber auch nicht relevant ist, keine gewährleistung, welche nicht mit der gewehr-leistung, welche es ja eigentlich nicht gibt, aber ich aus witzetechnischen gründen nicht unkommentiert lassen durfte, zu verwechseln ist, auf die verständlichkeit des satzes, der wohl etwas länger werden könnte, ich jedoch keinerlei anwendung der tastatur finde, um nicht keinen käse zu schreiben, sondern um einen sinnvollen leeren, mit spontanen einfällen geschmückten, hoffnungslos langen aber hoffentlich unterhaltsamen text in unfarblicher gestaltung zu verfassen, übernimmt. infolgedessen will ich mit meiner eigentlichen kritik beginnen. da dies aber eben ein recht kurzer satz war, folgt nun ein , aus unerklärlichen unverhofften gründen, recht schmuntzelwürdiger unkomplexer satz, welcher obendrein nicht mal so unwichtig ist, wie die vorangegangenen, die dieser noch information über die kritik enthält. naja, doch nicht.

nun, ich erfreue mich eurer aufmerksamen und interessierten zeitinvestments in meinen recht kurzen aber buchstabenspendabelen sätzen, welche nur halb so sinnfrei zu lesen sind, wie sie zu schreiben waren. aufgrund dieser tatsache muss ich gestehen, dass dieser seite etwas der humor fehlt, und ein paar, mehr oder weniger viele ades auf der homepage ruhig ihre präsenz zeigen dürften. nachdem nebensätze der masse her den hauptsätzen überwiegen sollte man den schluss ziehen, dass dieser text rein humoristisch verfasst wurde und keinerlei bösitäten beabsichtigt, keinerlei rassismus weder gegenüber menschen noch gegenüber tieren vorzeigen will, und keinerlei adultistische kindheitlichkeiten, wie zum beispiel kram über geschlechtsverkehr und ähnlichem anwerben will, sondern eine einfach gestaltete und nimmermehr aufhören wollende rezension einer unhumoristischen, aber nicht wirklich serösen internetseite sein.
(via heartfelt.de // thx pza)
1 Kommentar
Spamschutz:
Was ergibt 9 - 2?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



1. Coolman2405 (vor 15 Jahren)
Wie Langweilig ^^ :-)

» Kommentare als RSS Feed