:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
22.07.11

Lebendigen Tintenfisch essen

Sowas gibts auch nur in Japan. Wer von euch würde das essen?
 
43 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 5 - 1?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



43. Fenrill (vor 10 Jahren)
Leute... das Viech ist tot. Die Sojasoße lässt nur die Nerven von dem Viech zucken. o.o Und wer hier so rassistisch ist sollte eh verbrannt werden. Mein Gott.

42. @Zwenn (vor 10 Jahren)
Du gibst dir viel zu viel Mühe, Zwenn. Das wird auf einer Funseite namens Sinn-Frei kaum jemand bekehren, auch wenn ichs gelesenen hab. btw. Adrenalin macht Fleisch zart und zartes Fleisch ist lecker Fleisch.. Kühe sind hässlich und dumm und Hühnergrippen sind Werkzeuge von Medien die Einschaltquoten vollen. So genug Trollfutter verstreut.. guten Apettit.

41. Zwenn (vor 10 Jahren)
Ich denke: Man darf Fleisch essen - man sollte nur wissen, was genau in der Massentierhaltung passiert - dann für sich abschätzen (Buchtipp: "Tiere essen"). Auch komisch: Warum wird jeder Veganer gleich immer als Spinner abgetan? Angst, dass Jemand das Verdrägen "stört"? Tollerant müssen ja wohl Veganer und auch Vegetarier sein... Komisch oder? Verdrängung?

40. Zwenn (vor 10 Jahren)
Die Kuh (schaut mal auf Youtube) z. B. spackt dann aus und bewegt ihren Kopf hin und her, während sie panisch die Augen verdreht, während sie ausblutet... Kein Fleisch, dass ich essen möchte (neben dem Leid, ist werden ja auch ohne Ende "Angsthormone" in das Fleisch gespühlt). Übrigens kommt alle Grippe, die ihr kennt (also Vogelgrippe, Schweinegrippe, Magen und Darmgrippe usw.) ALLE vom Vogel (auch Huhn). Heißt: fast alle Tiere in Deutschland aus der Massentierhaltung sind krank - wenn sich da mal nicht ne neue Grippe oder mehr ansammelt, di

39. Zwenn (vor 10 Jahren)
Nur so korrigiert: Ich esse ja auch sehr gern Fleisch! Ich esse es aber nicht mehr, nachdem ich gelesen habe, was im Fleisch drinnen ist und wie die Tiere verendent (schlimmer als in jedem Horrorfilm). 98% aller Tiere (ich glaube Rind ist etwas weniger) in Deutschland kommen aus Massentierhaltung. Damit das Fleisch besser schmeckt, werden Rind und Schwein nicht mehr richtig betäubt, sondern bekommen häufig noch mit, wenn die Arbeiter sehr kleine Föten aus den Tieren ziehen, Haut bis zum Hals abnehmen und die Beine abschneiden. Die Kuh (schaut m

38. EisenDeArsch (vor 10 Jahren)
Soweit ich weiss, wird lebender Occtupus nur in Korea gegessen!
Ist ja egal, alles Schlitzaugen.

37. Hey ihr! (vor 10 Jahren)
Lol ok, Ich finde auch man könnte es zuerst töten, bevor man es serviert.
Doch hey, an alle nicht-Vegetarier, was denkt ihr woher oder wie euer Schnitzel her kommt?
Das hat auch mal gelebt. So ist die Natur eben.... Ein Löwe würde keine Sekunde lang überlegen, wenn er Hunger hat würde er euch fressen, ob ihr lebt oder nicht.

36. @33 (vor 10 Jahren)
Human bezieht sich auf Menschen, nicht auf Tiere.

35. Holger (vor 10 Jahren)
@22
thx best comment. made my day 😄

34. Tweetie (vor 10 Jahren)
abartig.... vor allem dem wurde ja schon des Teil oben abgeschnitten, und der kippt da einfach was rein...

33. yoho (vor 10 Jahren)
lustiger kommentar: die soße scheint ja scheiße zu schmecken, so wie der tintenfisch zappelt...

ernster kommentar: keine ahnung ob der noch lebt aber in asien werden schon lebende tiere gegessen, fische lebendig zerschnitten damit sie auf dem teller noch zappeln usw. in deutschland dürfen aber zb auch ferkel ohne betäubung krastiert werden. so richtig human ist das alles nicht.

32. @31 (vor 10 Jahren)
ein kleines bischen rasistisch ??

31. atze_jope (vor 10 Jahren)
genau dasselbe sollte man mit jedem drecks japsen machen!

30. @29 (vor 10 Jahren)
genau so isses.. ob man jetzt 10 Wale jagt oder nen Termitenhügel mit 1 Million viechern killt ist eig auch nen krasser Unterschied, nur meistens sind die Wale die armen Tiere, weils ja nur noch so wenig gibt

29. @Silver (vor 10 Jahren)
Weil das physiologisch nicht funktioniert...aber ich könnts mal mit Stromschlägen versuchen.
Ohne Witz jetzt, ich versteh was du meinst, aber dein Argument ist relativ schwach. Ich selber finde es eh seltsam, dass es scheinbar in ordnung ist bestimmte Tiere zu essen, aber Hunde und Katzen usw. sind hier Tabu.

28. Puniq (vor 10 Jahren)
@Silver: weil man "Mensch" nicht asiatisch sondern argentinisch würzt....ne kleine prise salz, schwarzer pfeffer nach belieben.
achja...und "Asche" hat keine reflexe da kannste drüberkippen was du willst da zappelt nix mehr....

zum video: also...ich glaub der ist nicht nur fachkundig ausgenommen und bestutzt, sondern auch gleich gefüllt und teilgehäutet....kP ob ichs probieren würde...is glaubich situationsabhängig.... und vom ding her isses auch nur Sashimi....
und ich find den gedanken, dass rind oder wild erst n paar tage abhängen m

27. @Silver (vor 10 Jahren)
Wenn Du so argumentierst, kann Du aber auch jeden Fleischesser fragen: Wenn Du Fleischessen in Ordnung findest, warum hast Du dann noch nichts von Deiner toten Oma gegessen?

Appetitlich finde ich es nicht gerade, aber Deine Argumentationslinie ist fehlerhaft.

26. Silver (vor 10 Jahren)
Wenn ihr das so lustig und in ordnung findet, warum hat dann noch keiner n video gepostet wie er seiner toten Oma bei der beerdigung sojasoße drüberkippt und sie anfängt zu zappeln? 😜

25. Corvin (vor 10 Jahren)
Das mit den Reflexen ist so seltsam eklig und gleichzeitig faszinierend. ô__ô Ich glaub, ich würd da die ganze Zeit nur mit der Soße rumspielen und den Tintenfisch begießen. XD

24. kleiner David :-) (vor 10 Jahren)
Ich fordere Katzen in jedermanns Hose !!!

3+2=5

» Alle Kommentare anzeigen
» Kommentare als RSS Feed