:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
02.05.08

MacBook Air vs Commodore SX-64

Die Unterschiede zwischen Apples aktuellem Spitzen-Notebook MacBook Air und der mobilen Version des populären Commodore 64 aus dem Jahr 1983 sind wirklich gravierend! ;)
 
54 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 8 - 5?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



54. @alle Apple gegner (vor 10 Jahren)
Es mag sehr wohl sein, dass die apple Geräte die besten Produkten der Konkurrenz innerhalb der Hardware( außer beim iPad) nicht überbieten können, diese high-end produkte haben aber meistens umsonst so starke Hardware, da es kaum Apps gibt, die diese ausreizen können. Auf jedenfalls aber schlägt IOS android und windows um Längen, ich gebe zu, dass Apple schwierige marktstrategien hat, bringt abermeiner Meinung nach immer noch die besten Tablets und Smartphones raus.

53. Brynell (vor 11 Jahren)
At last, someone comes up with the "right" awnesr!

52. Beremor (vor 13 Jahren)
@Müsli

Doch, sie können sich ein Betriebssystem ausdenken, das funktioniert ... Microschrott Windoof is ja nu echt nur da, um den Bach runter zu gehen.

51. b0j4cK (vor 13 Jahren)
mega lol

50. lè wiesel (vor 13 Jahren)
also gut ich lasse pernhart den chönen frei!

49. Bernd (vor 13 Jahren)
Immerhin hat der Commodore ein Internes 5,25" Laufwerk und das MacBook nicht. Es steht wieder unentschieden.

48. Hö? (vor 13 Jahren)
Wo ist den am Macbook Air Design? Das sind ja nun wirklich zu simple Formen als das man es Design nennen kann.

47. Müsli (vor 13 Jahren)
Das einzige was Apple kann, ist sich gute Deigns auszudenken, an die Funktionen denkt bei denen Keiner...

46. gott (vor 13 Jahren)
apple wird echt überschätzt

45. Arschkrampe (vor 13 Jahren)
@38. Mr. T
Der Vergleich des AC mit dem Prolo ist genauso (nicht) ernst gemeint. ;)
Aber wo ist dann der Witz hin, wenn alles nichts zu bedeuten hat?

44. quad-core-peter (vor 13 Jahren)
ja und geraucht hat er auch

43. quad-core-peter (vor 13 Jahren)
logisch dass in alienware auch nur die dinge drin sind die man ohne den namen alienware auch für die hälfte bekommt aber das ist meiner meinung nach bei apple das gleiche...zB den apple iPod...in allen tests meist den anderen geräten wie zB arcos usw. unterlegn kosten aber das 3fache :S mit apple kann man sehr gut arbeiten und designen...der rest ist für´n Po!

42. näh (vor 13 Jahren)
hmm.. ich meinte natürlich

apple = fail

41. näh (vor 13 Jahren)
L0000L

mac = FAIL

40. DerDerIstOhneZuSein (vor 13 Jahren)
hab ich hier schon meinen senfdazugegeben?.... glaub schon......

39. ^^ (vor 13 Jahren)
Ich denke mal das beide Computer gleich sind. Die beleuchtete Tastatur ist schwachsinn! Aber wenn man das braucht um die megaflachen Buchstaben zu lesen...

38. Mr. T (vor 13 Jahren)
@Arschkrampe
Ich verweise dich mal auf Kommentar 26. sx-64 User und sage auch noch einmal: "Glaubst du tatsächlich das Bild da oben ist ernst gemeint?"

37. Blubb (vor 13 Jahren)
@33+34+35 ...
Wo gibt es die denn? Ein Angebot würde mir ja schon reichen... Aber mit vergleichbarer Ausstattung (und evtl. sogar Qualität) find ich nichts zu dem Preis... (zum MacBook oder MacBook Pro)

36. Arschkrampe (vor 13 Jahren)
*lol*

Tolle Vergleiche. Genausogut könnte man n AC Cobra mit nem VW Polo vergleichen. Der Cobra hat nämlich keine Klimaanlage. Nicht mal Servolenkung!
Also ist der der Loser-Karre haushoch unterlegen, gell?!

35. strumpf (vor 13 Jahren)
rofl alienware is echt totaler müll... die sind zwar nich schlecht aber gibt wirklich MINDESTENS genauso gute "no name" pcs... wo man nich 1029384753257 euro dafür bezahlt das so ein lustiger kleiner alienkopf drauf is und alienware drüber steht!... meine empfehlung: wer zuviel geld hat, für den is alienware genau das richtige!!!! ansonsten einfach bissl im inet erkundigen was es so gibt^^

» Alle Kommentare anzeigen
» Kommentare als RSS Feed