:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
25.03.14

Männer sehen zum ersten Mal eine Geburt

Man sieht ihnen die Panik richtig an!
 
15 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 6 + 2?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



15. Alter Sack (vor 9 Jahren)
@ Der Stecher:
Wer sich wie die Karnickel vermehrt sind NICHT die Normale Bevölkerung die 1-2 Kinder haben und wo beide wieder Arbeiten WOLLEN! Leider wird man als Normalgebärender vom Staat ja noch bestraft wenn man Kinder hat.
Unkontrolliert vermehren tun sich die "Dumm fickt gut"- Generation aus der du anscheinen stammst.
Wenn du mal älter bist und dein Verstand hoffentlich vom Schwanz ins Hirn gewandert ist wirst du die Sitauation verstehen und das ganze anders sehen!
HdL
ALter Sack

14. meep (vor 9 Jahren)
@ mensch mit hirn

Benutz dein Gehirn und du hättest gewusst, dass es ums rumvögeln ging, nicht ums vergewaltigen. Denn dort kann ich eine Abtreibung durchaus verstehen!

13. Puschkin (vor 9 Jahren)
Er redet nicht von der Verhütungspille sondern von Pillen allgemein. Er will sagen, daß das Rentensystem unter anderem auch deswegen abkackt, weil wir durch immer bessere medizinische Versorgung immer älter werden. Als Mensch mit Hirn hättest Du auch selbst drauf kommen können.

12. mensch mit hirn (vor 9 Jahren)
@meep: schon mal mit nem maedel drueber gesprochen, die ne vergewaltigung hinter sich hat und von dem taeter schwanger ist?
Abtreibung sollte man definitief nich als verhuetungsmittel betrachten, aber es komplett zu verurteilen zeigt nur, dass du den gedanken noch nie zu ende gedacht hast. und viele frauen, die schon mal abgetrieben haben, werden dir bestaetigen, dass es keine leicht sache ist und sie zT jahre brauchen, es zu verarbeiten.

11. mensch mit hirn (vor 9 Jahren)
@ der stecher: lass mich raten, du bist unter 25 und wenn du deine Meinung ausserst, ist das grundsaetzlich ohne hintergrundinfo? du armer!!
DIe pille zb kommt aus der hippy zeit, darum waren die menschen damals sexuell befreiter (damit meine ich nicht generation porno, sondern echte sexuelle selbstbestimmung!!) UND : unsere renten sind von unserer grosselterngeneration schon verbraucht worden. google mal: Generationenvertrag @ Alter Sack: danke!! @ karl: danke!!

10. Der Stecher (vor 9 Jahren)
@Alter Sack
Wenn ihr damals wärend der Hippy Zeit nicht rumgepimpert hättet wie die Karnickel und euch schon mal etwas früher mit dem Thema Verhütung beschäftigt hättet, gäbe es das Problem heute nicht. Kann die Jugend doch nix dafür das ihr euch vermehrt wie die Karnickel und dank immer geiler Pillen immer älter werdet und euch dann noch beschwert wer eure Rente zahlen soll.
Einfach mal ein Beispiel am Indianer nehm und net den Nachwuchs noch solange aufn Sack gehen bis der selber Rentner ist.

9. Puschkin (vor 9 Jahren)
Alter Sack:
Deine Denke ist auch nicht viel besser: In vielen armen Ländern setzen die Leute viel zu viele Kinder in die Welt in der Hoffnung, diese können sie ernähren, wenn sie alt sind ...

Es gibt genug Menschen auf der Erde und die richten genug Schaden an, es kann nicht schaden, wenns weniger werden. Vor allem hier in den superreichen Industrieländern, wo jede einzelne Person soviel Energie und Rohstoffe verbraucht wie in anderen Ländern 10 Personen zusammen.

8. Alter Sack (vor 9 Jahren)
@ Der "Stecher": Genau wegen solchen Vollspacken geht unsere Sozialversorgung / Renten den Bach runter, wenn keiner mehr Kinder in die Welt setzt wer soll denn die Harz4 Luschen (ich meine Ausschliesslich die Faulen Penner, nicht die Unverschuldet reigeraten sind!) und die Renten bezahlen? 😳
Aber bei deiner Abtreibung hätten wir damals besser ne' Ausnahme gemacht oder deine Eltern wären besser ins Kino gegangen als dich zu zeugen. ^^
Gruß
Alter Sack

7. meep (vor 9 Jahren)
#6 Ich stimme dir insoweit zu, aber von Abtreibung halt ich nichts. Warum immer der Begriff "Töten/Morden" so mit Abtreibung verharmlost wird, da kriegt man einfach das kotzen.

6. Der Stecher (vor 9 Jahren)
Geburt ist eine ekelhafte Angelegenheit sowohl der ganze Prozes wie auch alles was danach kommt und die min 18 Jahre Aufzucht kriegt man auch net wieder erstattet was da alles an Zeit und Geld für flöten geht. Davon mal ganz abgesehen kann man die alte net mehr rund um die Poppen weil se sich um den Plagegeist kümmern muss. Alles im allem ein reines minus Geschäft.

Also leute immer fleissig verhüten und wenn doch mal was daneben geht mal eben ne Abtreibung spendiern, spart Zeit Geld und Nerven

5. Schnien (vor 9 Jahren)
"OH NOOOOOO, She pooping" 😄 Aber immerhin schauen sie bis zum Ende. Und ein paar Beats hinterzulegen ist ne gute Idee.

4. Karl (vor 9 Jahren)
Ja, genügend Frauen geht es nicht anders. Und da wundert man sich, warum die Geburtenrate gegen Null geht. Da muss man mal ne saubere Alternative finden. Und dass diese Weicheier das kommentieren und sich ekeln ist jawohl das letzte.

3. Riska (vor 9 Jahren)
Wir würden definitiv aussterben :(

2. ddd (vor 9 Jahren)
@1, klasse komm.

@vid: besser den lautstärkeregler mit gedrücker Maustaste halten, zwische "ooOOOOOO" und "AAAAAHH" gibts geile kommentare zum vid.
btw. Link zu dem video wäre nice, dann kann man schauen obs wirklich so schilmm war wie die beiden sich anstellen

1. Puschkin (vor 9 Jahren)
Wenn Frauen zusehen müßten, wie ich auf dem Klo einen Lindwurm gebäre, würden die auch nicht anders reagieren ...

» Kommentare als RSS Feed