:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
09.05.13

Russische Dashcams zeigen auch Gutes

Man könnte meinen, dass die Dashcams in russischen Autos nur Unfälle und Versicherungsbetrüge zeigen, aber es gibt auch positive Aufnahmen. 😊
 
12 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 8 - 4?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



12. MPL (vor 8 Jahren)
@ Ferzendrache: "Geh raus in die Welt und mach die Augen auf!"
Ich habe es in RUS, PL, HU, I, etc. erlebt, daß es auch noch vernünftige, normale, soziale und hilfsbereite Menschen aller Altersklassen (incl. Kinder & Jugendliche) gibt.
Leider muß ich allerdings sagen, daß in der westl. Welt, vor allen Dingen in D, mehr solcher Leute geben müßte. Und das beschämt mich. Davon kann sich D noch eine ganz große Scheibe abschneiden. Wann haben Sie einem Ihnen unbekannten Wesen das letzte mal geholfen?

11. der_waugriff (vor 9 Jahren)
some faith in humanity has been restored :'(

7-5=2

10. Kaffee (vor 9 Jahren)
Warum können in Russland alte Menschen nicht alleine die Straße überqueren?

9. Batwayne (vor 9 Jahren)
Es ist schön, dass es doch noch nette und hilfsbereite Menschen auf der Welt gibt. 😊

8. mal gucken.... (vor 9 Jahren)
wenn man in der schweiz dashcams hätte dann würde man mehr wins als fails sehen....... Win

7. Kio (vor 9 Jahren)
Sehr schön, da kommen einen ja fast die Tränen :')

6. Narf (vor 9 Jahren)
Einige Aufnahmen waren nicht einmal aus Russland.

Der Säugling der auf die Straße läuft ist aus dem Amiland gewesen, da wurde der Trucker in den News als Held gefeiert. Video ist irreführend.

5. Fetzendrache (vor 9 Jahren)
Eindeutig Fake, sowas gibts nicht in Russland.

4. Carcas (vor 9 Jahren)
Eigentlich sollte das meiste davon echt selbstverständlich sein, aber leider ist es das nicht immer..
Ein sehr sehr schönes Video 😊

3. Baba Islam (vor 9 Jahren)
Kann ich nur zustimmen 😊

2. Shago (vor 9 Jahren)
:,-)

1. Frau Elster (vor 9 Jahren)
Das schönste was ich seit langem gesehen habe...

» Kommentare als RSS Feed