:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
29.05.10

Schwingende Brücke in Russland

Ingenieurskunst in Russland

Zum Video »
7 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 4 + 8?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



7. holder Bert (vor 11 Jahren)
Man beachte die immerhin 12 Jahre Bauzeit!

6. fanta (vor 11 Jahren)
es ist sehr wohl die schuld der ingenieure... heutige brücken sind alle so entworfen, dass deren resonanzfrequenzen niemals vom wind oder ähnlichem getroffen werden können -bei dieser brücke wurde das offensichtlich nicht betrachtet

5. berthold (vor 11 Jahren)
ne ne cose dola hat schon recht! nix mit pfeiler verschieben da^^

4. blubb (vor 11 Jahren)
jaja die gute alte Resonanzkatastrophe ;-)

3. ^^ (vor 11 Jahren)
Ne der Wind ist eig. nicht der Hauptschuldige.
Das Hochwasser hat irgendwie den einen Pfeiler verschoben. so sehr das die brücke nun nicht mehr im gleichgewicht ist.

2. cose dola (vor 11 Jahren)
das hat doch nichts mit den russischen ingenieuren zu tun. der wind hatte einfach genau die richtige geschwindigkeit um die eigenfrequenz der brücke so heftig zu unterstützen, dass sie eben so sehr zu schwingen anfängt. das kann jeder brücke passieren. auch von deutschen ingenieuren entworfen.

1. ffk (vor 11 Jahren)
epic ship

» Kommentare als RSS Feed