:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
26.06.18

So stellte man sich Auto-Navis 1971 vor

Bereits 1971 gab es einen Prototypen, mit dem man sich im Auto navigieren lassen konnte. Die simple Lösung: Kassetten! ?
 
6 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 7 - 4?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



6. Heiliger Schein (vor 4 Jahren)
Oh, James May, immer noch die gleiche Frisur

5. Mr martin (vor 4 Jahren)
Das wird die neue Methode der Bundesregierung Raser zu stoppen ,wenn man schneller als die Casette ist wird man falsch geführt

4. Buzz (Sinn-Frei.com) (vor 4 Jahren)
Nein, darum hat es sich ja nicht durchgesetzt. Bei jeder Baustelle wurde es überflüssig.

3. Frank (vor 4 Jahren)
Das is echt ein ausgefuxtes System. Doch haben die auch bedacht dass man trotz dieser Anweisungen evtl. nen Fehler macht und dann die Strecke nicht mehr stimmt weil man ein Stück in die falsche Richtung gefahren ist?

2. Matze (vor 4 Jahren)
Klasse! ?

1. Das-Hex (vor 4 Jahren)
Und ich denk mir so wie cool das wäre... Ich stell dann überall so Automaten hin die Navikasetten vertickt und mach die sau billig ... aber jede Route führt an meiner Tanke vorbei UND NUR AN MEINER MUHAHAHAHAHA *hust*

» Kommentare als RSS Feed