:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
12.11.14

Warum man keinen Zimmerservice nutzen sollte

Man sollte aufpassen, was man im Hotel liegen lässt! Selbst in großen Hotelketten nehmen manche Zimmermädchen die persönlichen Sachen etwas genauer unter die Lupe, wie dieses Video zeigt.
 
7 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 1 + 8?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



7. Gleisarbeiter (vor 6 Jahren)
Wenn man ein wenig Ahnung hat bekommt man ohne Probleme Zugriff auf den Laptop. Da kann so eine Service kraft schnell mal wichtige Daten ausspionieren.
Schlau alles herum stehen zu lassen 😄

6. hermse (vor 6 Jahren)
Wer läßt denn bitte soviel Equipment offen im Hotelzimmer rumliegen? Wer nimmt eine PS3 mit ins Hotel?!?
Ich persönlich würde niemals Wertgegenstände offen rumliegen lassen. Dafür gibt es einen Safe. Auch wenn das Personal sowas natürlich nicht darf, kann ich trotzdem nur sagen: Selber schuld!

5. Alter Sack (vor 6 Jahren)
Solches Pewrsonal muss man SOFORT feuern!
Wegen solcher Vollpfosten geraten viele seriöse Servicekräfte in verruf! 😠
Gruß
Alter Sack

4. test (vor 6 Jahren)
PS: Die Überschrift ist auch Käse, "Zimmerservice" ist der Service, der Speisen/Getränke aufs Zimmer bringt.

3. test (vor 6 Jahren)
Keine Ahnung, welches Hotel das sein soll, aber die Realität sieht anders aus. Zimmermädels haben nur 10-15 Minuten für ein "Bleibezimmer", also ein Zimmer, in dem ein Gast wohnt. Außerdem steht die Tür dabei immer offen.

2. Gandalf (vor 6 Jahren)
Mir ist mal passiert, dass ich am Abend wieder zurück kam und mich frisch machen wollte, als ich plötzlich einen unangenehmen Geruch entnahm. Als ich die Quelle dann ausfindig gemacht habe, wurde mir echt schlecht: Die Putze hatte wohl keine Zeit, auf's Mitarbeiterklo zu gehen und hat mir ne Wurst in die Schüssel gedrückt. Der Dünnschiss hing eben nicht nur in der Schüssel, sondern auch auf der Brille oben drauf, das benutzte Klopapier im Papierkorb - € pro Nacht: 129. Sozusagen all inclusive

1. Wenn man so blöd ist, (vor 6 Jahren)
und den Krempel offen im Hotelzimmer rumliegen lässt, dann ist einem eh nicht mehr zu helfen. Entweder gehört das alles in den Tresor oder in den abgeschlossenen Koffer. 😳

» Kommentare als RSS Feed