:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
17.05.16

Wie man 1984 eine E-Mail gesendet hat

So hat man in den 80ern eine E-Mail gesendet. Alles total easy und so...
 
8 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 5 + 5?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



8. hans (vor 5 Jahren)
@Schänder https://youtu.be/tuQLnwMEQQc nur für dich .. :*
😜 😜

7. Puschkin (vor 5 Jahren)
Hatte dennoch viel Liebe für meine Brotdose (C64). Dennoch war der Amiga 500 der heilge Gral und bis heute die treueste Freundin (wenn auch ständig viernverseucht ...)

6. Nuttenschänder (vor 5 Jahren)
Ja, klar, das Grammophon war eine tolle Erfindung und ich werde es bestimmt niemals benutzen, und das ist gut so!
Der C64?? Das Drecksding...alter....mit Datasette, die ganzen Codes und dann stürzten die miesen Spiele dauernd ab....jeder Dreck kostete ganze Monatslöhne.....
Das Elend der frühen Geburt, wie schön ist es doch heute! ;(

5. @ Nuttenschänder (vor 5 Jahren)
Das war keine Musik, das war das neue Programm, und ich muss sagen, dass es echt gut ist. läuft top! kaum Bugs!

4. hans (vor 5 Jahren)
Muss ich mal wieder dagegen klugscheißern.
Spectrums, Apples und diese Monstrosität im Video waren in der Tat Mist. Kaum besser als Taschenrechner.

Aber die C64/Schneider CPC 8biter und später die 16bit Amigas & Ataris waren schon tolle Sachen zum gamen und drauf rum hacken, besonders für uns Kids.

Beschäftigungen die es bis dato noch NIE in der bekannten MENSCHLICHEN GESCHICHTE gegeben hat. 😊

3. Nuttenschänder (vor 5 Jahren)
Passwort : 1234.... 😳
...und die Musik am Schluss.....
Das schlimmste daran: "Ich hab da auch mitgemacht!" Buäähh.... ;( Alles Scheiße und teuer....

2. hans (vor 5 Jahren)
Zx-81, C64 - bah Mainstream Mist!
Schneider CPC FOR EVAR!! 😄

1. Shoplogger (vor 5 Jahren)
"extremely simple" ;)

» Kommentare als RSS Feed