:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
04.12.19

Wie viel zahlt man in den USA für das Gesundheitssystem?

Wie viel glaubt ihr müssen US-Amerikaner für das Gesundheitssystem zahlen? Ich wusste ja, dass die Kosten hoch sind, aber das ist doch absurd! ?
 
6 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 6 + 3?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



6. sic (nachtrag) (vor 3 Jahren)
etwa 2/3 der Privatinsolvenzen in den USA stammen aus unbezahlten Gesundheitsrechnungen. Das US-Insolvenzrecht ist da recht großzügig, Haus und Autos darf man behalten, und je nach Insolvenz-Höhe ist das Ganze nach 3 oder 6 Jahren vorbei. Daher kommt auch der hohe Anteil der Nichtzahler, welche zu Aufschlägen für den Rest führen...

5. sic (2/2) (vor 3 Jahren)
Man kann aber erstaunliche Rabatte erzielen, wenn man Vorkasse bezahlt. Da können bis zu zwei Drittel der Kosten eingespart werden. Zahlt die staatliche Krankenkasse (Medicare/Medicaid/Soldaten-/Veteranenversorgung u.ä.), kosten Behandlungen nur noch ein Sechstel des Originalpreises (den dann der Staat bezahlt), weil der Staat einen genauen Katalog hat, was genau bezahlt wird, und garantiert bezahlt. Verrücktes von den USA eben...

4. sic (1/2) (vor 3 Jahren)
Ja, die USA haben das teuerste und ineffizenteste Gesundheitssystem der Welt. Das Ganze ist sehr kapitalistisch gemacht: Weil die Gesundheitsanbieter wissen, dass ein Großteil ihrer Kunden eh nicht (alles) zahlen kann, müssen die übrigen eben entsprechend mehr zahlen. Das wird auf die Preise aufgeschlagen, die Reichen (oder nicht-Armen) zahlen also für die Armen mit, und das nicht zu wenig. Typisch Kapitalismus eben... moment, war das nicht Sozialismus?

3. W Hoschi (vor 3 Jahren)
Das ist aber, weil du entweder 5000€ Lohn bekommst oder, weil du so dumm bist und eine "eigene Firma (Schein-selbstständig)" bist. Es gibt kein Recht auf Dummheit.

2. hoshi (vor 3 Jahren)
Als Fahrradbote zahlt man 300,- im Monat an (a)sozialversicherung in Österreich... nur so nebenbei. Monty Python haben den Nagel wiedermal auf den Kopf getroffen: https://www.youtube.com/watch?v=NcHdF1eHhgc

1. Cy (vor 3 Jahren)
Dann wart mal auf den Brexit Lady

» Kommentare als RSS Feed