:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
04.10.15

Wieviel ist dieser 200€-Schein wert?

Wieviel ist ein 200€-Schein wert? 200€, 300€? Weit gefehlt, für diesen hier werden 16.500€ verlangt. 😲

Warum erfahrt ihr hier...

Zur Auktion »
8 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 2 - 1?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



8. Express Kloschwamm Kacki (vor 6 Jahren)
Geniale Idee, durch weglassn etwas teurer verkaufen :-P

7. Me (vor 6 Jahren)
Überzeugt. Ich bin auf der falschen Seite unterwegs 😄

6. @me (vor 6 Jahren)
nun die Frage beantwortest du dir doch selbst wenn du sagst die Dinger sind nicht selten und gibts für einen Bruchteil von dem was er verlangt. Damit ist seine Auktion ziemlich SINN-FREI 😜

5. Me (vor 6 Jahren)
Diese Scheine sind gar nicht mal so selten und werden wenn es hoch kommt für ein paar hundert Euro gehandelt.

Gebote gibt es natürlich keine, aber man kanns ja mal versuchen. :(

Was hat das hier auf sinn-frei zu suchen?

4. Rüdibär (vor 6 Jahren)
16.500 €? Schnäppchen!

Hier geht's richtig rund!
http://www.ebay.de/itm/Fehldruck-50-EURO-Rechts-ist-die-50-um-ca-6-bis-7-mm-Verschoben-likst-ist-Rest-/221886359580?hash=item33a975281c

3. blub (vor 6 Jahren)
und was ich mich so frage. gelten so fehldrucke dann überhaupt noch als zahlungsmittel? oder bringt er so, gelinde gesagt, einfach nur falschgeld unters volk? weil sicherheitsmerkmale fehlen.

2. Als ob (vor 6 Jahren)
Schaut euch mal die anderen Angebote an. Merkwürdig dass so seltene Scheine alle im Besitz EINES Verkäufers sind... 😳

1. Der Bruder vom Kloschwamm (vor 6 Jahren)
Gleiche Idee!
schlechtes Falschgeld durcken und als besonderes "echtes" Geld teuer verkaufen.
Und so dumme Assis kaufen das auch noch ;)

» Kommentare als RSS Feed