:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
19.12.13

Würfel-Mosaik Super Mario

Auch eine Möglichkeit einen Haufen Würfel für viel Geld los zu bekommen 😊

(Kekse für steffi)

Zur Auktion »
10 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 6 + 6?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



10. daniela (vor 8 Jahren)
tolle idee

9. =) (vor 8 Jahren)
😄

8. frei-sinn (vor 8 Jahren)
mit farbigen würfeln wäre auch cool gewesen. aber ich finde das mosaik auch so klasse

7. @yolo (vor 8 Jahren)
zuviel swag geschluckt? ich würde mir mario sofort über den kamin hängen 😊
aber den würfelmario kann ich mir auch nicht leisten.

6. yolo (vor 8 Jahren)
ist doch ein witz. wer würde so einen scheiß denn aufhängen? zu teuer für die paar würfel. und mario? mal ehrlich

5. weihnachten (vor 8 Jahren)
schade das es nicht zu weihnachten zu haben ist. es wäre das ideale geschenk für meinen dad. der preis ist relativ. mein jetziges geschenk liegt auch bei 500€. aber er wäre wirklich begeistert. mario ist sein jahrgang und er ein großer fan. vielleicht zum geburtstag, aber der ist noch so lange hin.

4. geil (vor 8 Jahren)
mal schauen wie hoch der preis geht. wäre was für meinen göttergatten. :*

3. harrharr (vor 8 Jahren)
na, ich denk 1h reicht schon. man muss sich ja bloss das foto auf ebay ausdrucken, ist ja ne 1:1 anleitung 😄

2. ich finde es toll (vor 8 Jahren)
naja, seh ich anders. 744 würfel bei 10€ für 100 würfel wären dann kanpp 80€ fürs material. dazu kommt die zeit zum zusammenbauen. 1h reicht da bestimmt nicht. und von dir vergessen muss sich das mosaik ja erstmal einer überlegen und durchplanen. kostet bestimmt auch ne menge zeit.
aber du bist bestimmt auch einer der in ner galerie vor nem kunstwerk steht und sagt: äh - das kann ich auch...

ich für meinen teil hab respekt dafür. und ich überlege sogar ob ich es kaufe. i

1. lol (vor 8 Jahren)
der Preis wenn man davon ausgeht das 100 Würfel grad mal 10€ kosten und das Bauen davon vllt. ne Stunde geht "maximal" ...

» Kommentare als RSS Feed