:: News, Aktionen & Votes
:: Themenreihen
:: RSS-Feed abonnieren
:: Kontakt
08.08.08

Versteckte Kamera in Brüsten

Ein interessantes Experiment: Achten Männer wirklich nur auf Brüste, wenn die Frau gerade nicht hinschaut... oder ist das alles nur ein Vorurteil?
 
Tags: versteckt, kamera, brüste, titten, experiment, busen
 
 
38 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 8 + 2?

Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



38. geile penid (vor 4 Jahren)
ich gebe es zu das ich nur auf die brüste achte aber ich bekomme oft eine latte und dann fliegt es auf

37. ps (vor 6 Jahren)
wenns gut is, dürfen die jungs auch gucken. wir mädels gucken doch auch auf die kerle. und sage mir eine ganz ehrlich, sie guckt nicht ob sich da was an der hose abzeichnet oder ob kerl nen knakarsch hat. also ret euch net immer über jeden mist auf ;o)

36. ps (vor 6 Jahren)
da guckt man sich nen unlustigen film an und wundert sich über die komments.
was da immer gleich los ist.
wegen titten. ok, es soll frauen geben, die mögen begafft werden. mag ich auch nur manchmal. NUR DANN IEG ICH MIR NET SOLCHE KLAMOTTEN AN;WO DIE TITTCHEN DEN KERLEN IN DIE AUGEN HÜPFEN MÜSSEN! man,man,man.... ich hab von natur aus, körchen d! also soviel wie sich andere für viel geld enpflanzen lassen. manchmal isses blöd, manchmal isses gut. wenns blöd is, trag ich schlapper-shirt. wenns gu

35. adT (vor 6 Jahren)
jo ich sehs genauso!

34. alter (vor 6 Jahren)
primitiv!
nicht primitiev!

33. Zitat (vor 6 Jahren)
"........ das ist logisch erklärbar weil die augen bei vollkommener entspannung immer in einem bestimmten winkel zu boden schaun "

das merkr ich mir xD

32. Gaustos (vor 6 Jahren)
Männer sind Primitiev ...
aber GLÜCKLICH

Ugga der Gaustos ^-^

31. YOHO (vor 6 Jahren)
wie auch immer, ich finde, die natur hat das mit busen und ärschen genau richtig gemacht, hehehe

30. Momo (vor 6 Jahren)
Was bist denn Du für ein Konsumist, Nummer 15? Guckst wohl zuviel „Family Guy“. Siehe: youtube.com/watch?v=6OkcucXIuVI

29. Kampfzwerg16 (vor 6 Jahren)
Wie können die Männer denn dann stillen?
Ich hab das noch nie gehört!

28. @"@Napolen" (vor 6 Jahren)
Wer hat dir bitte erzählt, dass ein Mann ein Kind säugen könne?!
Der Mann hat keine Milchdrüsen!
Es ist eher verwunderlich, dass die Evolutuion den Männern noch Brustwarzen gelassen hat!
Und um aufsehen zu erregen hätte die Natur etwas ganz anderes machen können! Die weibliche Brust ist,wie schon gesagt, eine System zur ernährung des babys!
Natürlich können männer stillen, allerdings nicht mit ihren Brüsten!

Zur Frage mit den Spammschutz: Da gíbt es nen ganz einfachen Algorithmus zu!

27. YOHO (vor 6 Jahren)
außerdem glotzen die anderne frauen auch da drauf und denken "guck mal hat die schöne brüste", "so große hätte ich auch gerne" "lieber meine kleinen, solche oschis gehen auf den rücken" oder "wieviel die wohl gekostet haben?". die weiber sind eben noch viel schlimmer als die männer und lästern dann noch drüber.

26. -.- (vor 6 Jahren)
........ das ist logisch erklärbar weil die augen bei vollkommener entspannung immer in einem bestimmten winkel zu boden schaun

25. geht sterben (vor 6 Jahren)
geht mal gepflegt sterben und versucht eure eintönigkeit und mindere intelligenz mit klugscheissern bei euren spiessigen schwiegermüttern zu übertönen aber nicht bei uns

24. nummer 15 (vor 6 Jahren)
btw. wie hast du den spamschutz umgangen?! XDDD

23. Nummer 15 (vor 6 Jahren)
schön zuwissen das du ernstgemeinte Kommentare ins absolut lächerlich ziehst aber fals du der meinung bist Männer könnten nnicht stillen schlag nachmal bei wiki nach und da du mit sicherheit ein begnadeter und intellektueller Scheißhaufen bist kannst du uns deine errungenschafften in den Gebieten Biologie und sozialanthropologie vorweisen? nein ?! dan einfach mals maul halten und erst mr. wiki befragen xDDDDD

22. bombenleger (vor 6 Jahren)
wieso zieh ich mir diesn scheiß rein?

21. Napleon (vor 6 Jahren)
Davon abgesehen sind Deine Erläuterungen, Nummer 15, absoluter Unfug. Man merkt Dir dreierlei an: nicht intellektuell, keine allgemeine Sachkunde in Humanbiologie sowie Sozialanthropologie, wahrscheinlicher Backfisch (aufgrund Deiner Erläuterungen). Adieu, ich sollte langsam ins Bettchen. Es ist spät.

20. Napleon (vor 6 Jahren)
Der Säugling muss nun nur noch durch den After seines Vaters, damit er die Deckenlampe des Gebärzimmers erblicken kann.

Das Austragen eines Säuglings durch den Manne bringt nur Vorteile: Sein After dient zweierlei. Er ist Eingang zur Eizelle und Ausgang für den zu gebärenden Säugling. C'est mon beau monde!

19. Napleon (vor 6 Jahren)
Dann ist es außerordentlich wichtig, dass die Befruchtung einwandfrei durch den abgegossenen Samen erfolgt. Nach der Paarung folgt das übliche Prozedere: neunmonatige Schwangerschaft etc., etc. Der Säugling wird fortwährend durch die Nabelschnur im Innern der Gebärmutter (wohl treffender Gebärvater) versorgt. Wenn der Manne die Wehen verspürt, muss er in ein Krankenhaus fahren, wo ihn möglicherweise bereits sachkundige Personen erwarten.

Fortsetzung oben.

» Alle Kommentare anzeigen
» Kommentare als RSS Feed
» Kommentar schreiben?