:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
18.12.09

80-jährige Oma twittert per Fax

Eine 80-Jährige twittert, damit Angehörige Nachrichten von ihr lesen können. Da sie aber keinen Computer hat und ihr diese auch zu kompliziert sind, schickt sie ihre Kurznachrichten per Fax an eine Agentur, die diese dann in ihrem Twitteraccount veröffentlicht.
 
8 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 2 - 1?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



8. horst (vor 13 Jahren)
ich leb online! wozu noch leute in real treffen, wenns doch twitter, facebook, etc. gibt?

7. dddd (vor 13 Jahren)
h ttp 😕/ wa hlall a .mymi nicity .co m/ ind

wenn ihr die oma in nem anderen interview sehen wollt einfach leerzeichen raus machen!

6. asdfghjk (vor 13 Jahren)
twitter, facebook, myspace, schülervz usw. alles müll.
echte nerds brauchen sowas nicht!

5. Kritik am System (vor 13 Jahren)
ach und anrufen kann man heutzutage auch nicht mehr???

Ich finde, das versinnbildlicht eine traurige Entwicklung. Hat man den noch nicht mal mehr Zeit mit Angehörigen zu schwatzen im hohen Alter?

Das Ganze gestaltet sich sehr unpersönlich, kein Wunder, das manche Menschen immer inhumaner werden - Es wird sich nicht mehr unterhalten!

Scheißladen hier!

4. bomba (vor 13 Jahren)
sie ist sogar 88 jahre alt

3. steppo (vor 13 Jahren)
ein lob an die leute die diesen service erfunden haben!!!

2. Tze (vor 13 Jahren)
Haha, ihre Tochter labert zuviel und das beansprucht zuviel ihrer Zeit...was hat die denn mit 80 noch groß zu tun? Häkeln?!

1. ApoY2k (vor 13 Jahren)
Eigentlich total cool die Oma 😄

» Kommentare als RSS Feed