:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
21.08.12

Heiratsantrag als Kinotrailer getarnt

Ein Mann hat einen Fake-Kinotrailer gebastelt, der die Geschichte von seiner Frau und ihm erzählt. Dieser lief vor einem Film, den die ganze Familie im Kino anschauen wollte.
 
13 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 2 + 1?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



13. EisenDeArsch (vor 9 Jahren)
Ok,
Ich bleib Junggeselle. Die Messlatte, ist selbst für meine Morgenlatte zuhoch.

12. Miss Verständnis (vor 9 Jahren)
Ob er auch ein alternatives Ende gedreht hat, für den Fall, dass sie mit Nein antwortet?

11. ahja (vor 9 Jahren)
richtig geil. nur blöd, dass das mädel im trailer viel heißer ist, als jene, um die es eigentlich geht.

10. Jon (vor 9 Jahren)
ich glaube, Ihr meint diesen Heiratsantrag:
https://www.youtube.com/watch?v=J_hNMbM29v0

9. blö (vor 9 Jahren)
@petÄr: genau das kam mir auch sofort in den Sinn, immerhin sind wir noch 2 die einigermaßen ihr Langzeitgedächtnis noch behalten haben.

8. @7 (vor 9 Jahren)
mit dir eingeschlossen.

7. P@nik (vor 9 Jahren)
Die Idee ist doch super, so oder so würden das 90% aller Männer nicht mal halbwegs so eindrucksvoll hinbekommen.

6. chronisch unbekannt (vor 9 Jahren)
@Stahlrose: Ging mir genauso !

5. petÄr (vor 9 Jahren)
Das hat vor 1-2 Jahren schonmal jemand gemacht, bloß besser und in einem richtigen Kino.

4. kekse (vor 9 Jahren)
video geht nicht

3. Stahlrose (vor 9 Jahren)
Ohh echt süß :>
Da kullerten sogar mir ein paar Tränen. Auch wenns kein richtiges Kino war, die Idee is trotzdem echt super <3

2. pimmelfresse (vor 9 Jahren)
"[...]den die ganze Familie im Kino anschauen wollte." ?!
'n ziehmliches scheiß kino würd ich mal sagen 😄 ne kleine auszieh leinwand, n schlechter beamer nur 2 reihen sitze

1. Dustin (vor 9 Jahren)
Was ist das denn für ein Kino? ...

» Kommentare als RSS Feed