:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
14.01.19

Vom Sinn befreiter Picdump #584

Neue Woche - neuer PICDUMP!

Viel Spaß mit den Bildern ?
 
01


02

03

04

05

06

07

08

09

10

Verrückte Produkte & Geschenkideen:


11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

Verrückte Produkte & Geschenkideen:


26

27

28

29

30

31

32

33

34

Seite 1 von 2 | Nächste Seite »

Weitere Teile von "Vom Sinn befreiter Picdump":
Teil 678  |  Teil 677  |  Teil 676  |  Teil 675  |  Teil 674  |  Teil 673  |  Teil 672  |  mehr Teile
18 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 6 + 1?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



18. Comment-king (vor 6 Monaten)
P.S.: Meinte nur ein druckvolles AUF den Ball F*rzen; kein Reinf*rzen.

17. Comment-king (vor 6 Monaten)
Hab Dank, Anal ü Tiger, für immer sehr ausführliche Erläuterungen.😊

16. Hundefutter (vor 6 Monaten)
Wieso, wieso, wieso postet hier jeder etwas für sich?
Aber antwortet selber selten auf den Vorgänger?

15. Anal ü Tiger (vor 6 Monaten)
Das ist eine sehr geringe Änderung, die kaum spürbar ist. Um den Ball zum Platzen zu bringen, müsste man einen sehr großen oder sehr heißen Fu rz haben, oder sehr oft in den Ball reinfur zen. Zum Beispiel würde ein Fur z von 10 Mol und 100°C den Druck im Ball um etwa 83 kPa erhöhen, was etwa 0,83 bar entspricht. Das könnte den Ball zum Platzen bringen, wenn er stark genug ist.

14. Dieser Kommentar wird freigegeben, sobald wir ihn überprüft haben.

13. Anal ü Tiger (vor 6 Monaten)
, die je nach Ort und Jahreszeit variieren kann. Für diese Analyse nehmen wir an, dass die Umgebungstemperatur 20°C beträgt.

Wenn man also einen Fu rz von 0,04 Mol und 37°C in einen Gymnastikball von 1 m³ und 20°C reinfur zt, erhöht sich der Druck im Ball um etwa 0,33 kPa, was etwa 0,0033 bar entspricht.

12. Anal ü Tiger (vor 6 Monaten)
Die Anzahl der Mole, die man in den Ball reinfur zt, hängt von der Menge und Zusammensetzung des Fur zes ab, die von Person zu Person und von Mahlzeit zu Mahlzeit variieren können. Eine durchschnittliche Person produziert etwa 0,5 bis 1,5 Liter Fu rz pro Tag, was etwa 0,02 bis 0,06 Mol entspricht. Die Temperatur des Fur zes hängt von der Körpertemperatur ab, die normalerweise etwa 37°C beträgt. Die Temperatur der Luft im Ball hängt von der Umgebungstemperatur ab

11. Anal ü Tiger (vor 6 Monaten)
Um zu berechnen, wie sich der Druck im Ball ändert, wenn man reinfu rzt, kann man das ideale Gasgesetz verwenden, das besagt, dass pV=nRT, wobei p der Druck, V das Volumen, n die Stoffmenge, R die allgemeine Gaskonstante und T die Temperatur ist. Wenn man annimmt, dass das Volumen des Balls konstant bleibt, kann man die Änderung des Drucks durch die folgende Formel ausdrücken: \Delta p = \frac{n_f R T_f - n_i R T_i}{V}

10. Dieser Kommentar wird freigegeben, sobald wir ihn überprüft haben.

9. Comment-king (vor 6 Monaten)
Anal ü Tiger; wie wärs mit einer ANALyse zu Nummer 6 über Bild 35?
Beispiel-fakten:
Afterhöhe < Ballhöhe: Windabgang möglich
Afterhöhe = Ballhöhe: Windabgang fraglich
Ball-anpressdruck > Flatus-rektaldruck: Windabgang unmöglich

8. BierFI CKER (vor 6 Monaten)
Heute bin ich nicht nur euer Bierfan.
Sondern auch Euer Bierfi cker !!!

7. Comment-king (vor 6 Monaten)
*Hoffe

6. Comment-king (vor 6 Monaten)
P.S.: Glaub, die Sportlerin könnt trotz Ball noch pupsen; falls sie muß.

5. Comment-king (vor 6 Monaten)
35: Wow; Kaugummiblase mit SO großem Pups aus DEM kleinen Po!

4. guuuhuuut (vor 6 Monaten)

3. Schubidu (vor 5 Jahren)
?
Schöner picdump

2. Anonymous (vor 5 Jahren)
Guter dump, 7.5/10

1. Ehrenmann (vor 5 Jahren)
Darude - Sandstorm

» Kommentare als RSS Feed