:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
12.07.13

Wie man sich im All die Haare wäscht

Falls ihr schon immer mal wissen wolltet, wie man sich eigentlich in der Schwerelosigkeit auf der ISS die Haare wäscht...
 
(Sinn-Frei.com hat sich verpflichtet eine Sinnvoll-Quote von 0,1% einzuhalten, um sinnvolle Minderheiten nicht zu diskriminieren.)
 
6 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 8 + 6?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



6. Spritzer^ (vor 8 Jahren)
Wenn ich jetzt einem in den Po spritze fließt das wieder so raus?

5. Lorbeary (vor 8 Jahren)
Noch jemand der sich etwa bei der Hälfte dachte
"VEGETA?! VEGETA BIST DUS?!"

4. HairBert (vor 8 Jahren)
krasse friese, Lämmermann

3. Affenkopf (vor 8 Jahren)
Ich will sehen, was die Schwerelosigkeit mit ihren Titten macht

2. Xearo (vor 8 Jahren)
@ Pänat
die alte erklärt am ende wie das wasser was wegfliegt vom belüftungssystem angesogen wird und wider zu trinkwasser gemacht wird... es kann nicht in die elektronik eindringen in der schwerelosigkeit

1. Pänat (vor 8 Jahren)
tatsächlich Förster?

Was passiert eigentlich mit dem Wasser was daneben ging? Hofft man einfach das es nicht in die Elektronik fliegt? Oder einfach Kolateralschaden?

» Kommentare als RSS Feed