:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
05.11.11

Surferin wird fast von Wal gefressen

Krass! Eine Frau die auf ihrem Surfbrett liegt, währe in Kalifornien fast zum Mittagessen eines Buckelwals geworden.
 
17 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 6 - 4?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



17. picasso (vor 9 Jahren)
genau. und du, hakuna matata, bekommst den ersten, mitsamt der goldenen arschkarte.

16. hakuna matata (vor 10 Jahren)
alle sagen immer wie behindert sinnfrei geworden ist dabei sind es hier glaube ich die User die nen behindertenausweis beantragen könnten

15. hakuna matata (vor 10 Jahren)
hey ich hab ne witzige Idee lass ma alle über nen Rechtschreibfehler complainen und was ich noch witziger finde lass darüber diskutieren wie weit die Frau entfernt ist und in welcher Gefahr sie ist obwohl KEINER von uns nur irgendwie besser die Entfernung einschätzen kann als der Rest weil wir alle nur diese Perspektive haben. Und warum genau sollte sich jemand so nen asi stress machen und so ein video zu faken?

14. rofl (vor 10 Jahren)
Währe.. ich glaubs nicht

13. LoloRosso (vor 10 Jahren)
Ja nee, is klar... der Wal bewegt mit seinem Gewicht das Wasser wie blöd und Frau mit Surfboot und das Kajak, liegen gleichbleibend still auf dem Wasser...... Wer's glaubt....

12. Bummi (vor 10 Jahren)
HAHAHA WÄRE MIT H XDDDDDDD

11. fghjk (vor 10 Jahren)
@8 schon, aber wenn der schwarm 5m weiter rechts gewesen wäre, hätte den wal das auch nicht gejuckt und die frau wär hops ^^

10. ich (vor 10 Jahren)
Die Flosse des Wal´s war für die Frau (+ Boot) viel bedrohlicher!!

9. yoho (vor 10 Jahren)
das sieht nur auf den ersten blick so nah aus, aus einer anderen perspektive würde man schon sehen, dass da einige meter dazwischen sind

8. tzzzz (vor 10 Jahren)
man sieht doch wie kurz bevor der wal mit seinem maul aus dem wasser kommt der, das er einem schwarm kleiner fische hinterher war. die frau bzw. die typen auf dem boot waren für ihn eher uninteressant bzw. hat sie gar nicht interessiert.

7. Fetzendrache (vor 10 Jahren)
Die Frau ist meiner meinung nach noch etwa 10 meter vom Wal entfernt.

6. Nerf the Glas (vor 10 Jahren)
In wie fern war die Frau nun dichter dran als die zwei Personen im Boot? Der gewählte Titel verspricht da deutlich zu viel.

5. Regler (vor 10 Jahren)
Und ich esse gleich Nudeln mit Tomatensoße zum Mittag. :-)

4. Klugscheisser (vor 10 Jahren)
@ uhu: "Krill" ist das Wort, welches Du suchst, nicht "Shrimps". Bartenwale essen viel Krill. Zahnwale essen größere Fische und Riesenkalmare...da würde ein Mensch kaum auffallen von der Größe her.

3. uhu (vor 10 Jahren)
Zumal Wale sich von Shrimps ernähren und nicht von surfenden Frauen oO

2. aha (vor 10 Jahren)
Ob nun Fake oder nicht, beeindruckend siehts allemal aus.

Achja, WÄRE wird ohne "h" geschrieben. ;P

1. Simon (vor 10 Jahren)
FAKE!

» Kommentare als RSS Feed