:: Link einsenden
:: Lustige Geschenkideen
:: Kontakt
:: Datenschutzerklärung
03.11.15

Ich habe die Halloween-Süßigkeiten meiner Kinder gegessen #4

Das passiert, wenn man seinen Kindern erzählt, dass man alle ihre Halloween-Süßigkeiten gegessen hat. 😄
 
Weitere Teile von "Ich habe die Halloween-Süßigkeiten meiner Kinder gegessen":
Teil 6  |  Teil 5  |  Teil 3  |  Teil 2  |  Teil 1
4 Kommentare
Spamschutz:
Was ergibt 5 - 2?
😊😄😂😉😍
😲😨😳😜🙈
😎😏😐😕🙄
🙁😫😭🤢😠
Name: Kommentar: E-Mail:
Name:

Noch Zeichen übrig
Kommentar:



4. Jesus (vor 5 Jahren)
Einfach nur Assozial wenn die eigenen Eltern derart gehässig und schadenfroh gegenüber dem eigenen Nachwuchs sind, da darf man auch ruhig schon mal ausfallend werden den sowas macht man einfach nicht. Jedoch gut zu wissen das solche Arschgeigen später in der Hölle landen, der Himmel ist eh schon voll genug und solche Hohlbirnen werden von Petrus schon vor der Himmelspforte aussortiert.

3. Wurst (vor 5 Jahren)
Noch schlimmer sind die Hochkantfilmer

2. Horror (vor 5 Jahren)
Ich bin viel mehr darüber entsetzt, mit welcher Hysterie die Kinder reagieren und teilweise richtig ausfallend werden. Konsumgesellschaft und schlechte Erziehung kann ich da nur sagen, so wie die durchdrehen.

1. hermse (vor 5 Jahren)
Alle Jahre wieder. Tolle Eltern! Werden später mal sehr aufgeschlossene vertrauenseelige Menschen. Wenn die eigenen Eltern das Vertrauen hemmungslos ausnutzen und dann noch die eigenen Kinder auslachen. So schafft man sich eine totale Ellenbogengesellschaft wo jeder einen Psychater braucht. Glückwunsch!

» Kommentare als RSS Feed